Eigene Gedichte

Je nachdem, wie es mir gerade ist, schreibe ich in meiner Freizeit Gedichte.

Hier sind zwei meiner selbstgeschriebenen.

 

 

Du, die Sonne in meinem Leben

 

Jeden Tag, zu wissen, du bist da

Macht mein Leben so sonnenklar.

Als wir uns kenne lernten, war die Welt noch in Ordnung.

Doch plötzlich setzte es bei mir die volle Ladung.

Ich war verliebt in dich schon im ersten Augenblick

Und dann machte es in meinem Kopf klick.

Plötzlich war das Leben wieder lebenswert

Und du machtest zum Glück nicht kehrt.

Als ich dir meine Liebe gestand,

reichtest du mir deine Hand.

Du fragtest mich ob ich es ernst mein

Und ich sagte nicht nein.

In dem Augenblick küsstest du mich

Und am Ende des dunklen Tunnels war plötzlich Licht.

Durch dich kann ich im Leben wieder klar sehen

Und nur du kannst mich verstehen.

Ich weiß, dass ich immer bei dir bliebe,

Denn du bist meine Große Liebe.


Du bist mein Leben


Ohne dich könnte mein Herz nicht schlagen

Du gibst mir die nötige Energie.

Ohne dich könnte ich nicht sehen

Du hebst den Schleier vor meinen Augen auf.

Ohne dich könnte ich nicht gehen

Du gibst mir die nötige Kraft.

Ohne dich könnte ich nichts hören

Du gibst mir mein Gehör.

Ohne dich könnte ich nicht Atmen

Du bist meine Luft zum Atmen.

Ohne dich könnte ich einfach nicht leben

Du bist mein Leben.

Schatz, ich liebe dich...